Content-Marketing

Mit Content-Marketing werden Sie zum Experten

Als Buzzword ist Content-Marketing seit Jahren in aller Munde. Hier stehen natürlich qualitativ hochwertige Inhalte im Vordergrund, Aussagen wie „Content is king!“ dominieren die Marketing-Szene. Durch die Platzierung nicht-werblicher, hoch informativer Inhalte, die wirkliches Expertenwissen vermitteln und den Nutzer weiterbilden, kann sich der Autor und das dahinterstehende Unternehmen als Experten im jeweiligen Fachgebiet profilieren. Durch die Platzierung wertiger Inhalte kann so ein Expertenwissen nicht nur behauptet, sondern auch direkt bewiesen werden. Content-Marketing bildet damit einen Teil einer Inbound-Marketing-Strategie, kann allerdings auch losgelöst von der Leadgenerierung eingesetzt werden, um insbesondere die Markenbekanntheit zu fördern.

Inhalte, die begeistern –
der Content-Mix ist das A und O

Content-Marketing fußt auf zwei Säulen: die Erstellung von hochwertigen Inhalten und die Verteilung des Contents. Die Grundlage der Marketingstrategie ist daher der Content-Mix, der vor allem die Zielgruppe begeistern soll. Zu einem runden Content-Mix sollten dabei einfache Artikel und Blog-Beiträge ebenso zählen wie Whitepaper, Case-Studies, Studien, E-Books, Infografiken, Video-Inhalte, Podcasts, Webinare oder gar Micro-Sites. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt, Inhalte können auf vielfache Art und Weise zielführend eingesetzt werden. So kann ein Baumarkt beispielsweise durch die Erklärung von Werkzeugen in YouTube-Videos sich einen Experten-Status verdienen, um anschließend Kunden, die eine Fachberatung wünschen, in seinem Ladengeschäft zu beraten. In anderen Branchen wie beispielsweise der Lebensmittelindustrie ist es eh schon Usus, dass zu den Produkten passende Rezepte direkt mitgeliefert werden, damit die Produkte auch beim nächsten Einkauf wieder im Warenkorb landen. Hochwertige Inhalte können so Produkte und Dienstleistung ergänzen und gleichzeitig auch den Vertrieb unterstützen.

Inhalte benötigen Nutzer –
Reichweite aufbauen

Die tollsten Inhalte bringen nichts, wenn niemand sie mitbekommt. Besonders redaktionelle Inhalte sind daher essenzieller Teil von gutem SEO, bedingen aber auch eine optimale Onpage-Optimierung. Doch organischer Traffic aus Suchmaschinen ist begrenzt und benötigt gewisse Zeit, um anzulaufen. Zwar verteilen sich bahnbrechende Inhalte selbständig und erreichen eine gewisse Viralität, doch guter Content verdient es, einer möglichst großen Zielgruppe präsentiert zu werden. Daher wird Content-Marketing oftmals durch Social Media Marketing unterstützt – an die eigenen Fans sowie in passende Gruppen, um die Reichweite zu steigern. Auch Fachpresse-, Beratungs- und Unterhaltungspublikationen sowie Portale und Meinungsmacher gehören integriert und entsprechende Medienpartnerschaften etabliert.

Mit Content-Marketing unterstützen wir Sie dabei, Ihre Kompetenzen einer großen Zielgruppe zu präsentieren. So erhöhen Sie Ihre Markenbekanntheit und werden für ein breiteres Publikum präsent – als Experten!

Online-Marketing Health Check

Der Marketing Check-up für KMU.

Pin It on Pinterest